05
Jul
TeamSpeak? TeamViewer?
05.07.2014 02:47

 Was ist das und wofür wird es gebraucht?

  • TeamSpeak
    • TeamSpeak ist eine Software, die Internet-Telefonie und Datenaustausch ermöglicht. Es ist für alle laufenden Systeme verfügbar und kostenlos. In Online-Spielen optimiert TeamSpeak so die Kommunikation da man nicht auf die Chats angewiesen ist, sondern einfach mit den Spieler reden kann.>>Hier gehts zum CHIP-Download<<

Nach erfolgreichem Downlaod und erfolgreicher Installation erscheint das TeamSpeak Fenster und ein Einrichtungs-Assistent.

 

Der Einrichtungs-Assistent unterstütz das erste Einrichten der Software.

Zunächst wird man aufgefordert einen Benutzernamen anzugeben.

Anschließend kommt man in die Microfoneinstellungen. Hier kann man zwischen Sprachaktivierung und Push-to-Talk auswählen.

  • Sprachaktivierung
    • Bei dieser Einstellung wird das Mikrofon aktiviert sobald man etwas sagt
  • Push-to-Talk
    • Bei dieser Einstellung legt man im nächsten Fenster eine Taste zu die man drücken muss, wenn man im TeamSpeak sprechen möchte.

Wenn man sich für eine Srachoption entschieden hat, kann man das Mikrofon testen. Dazu klickt man auf Test starten und Spricht. Erfolgt ein Ausschlag, wurde das Signal erkannt. Mit dem Schieber in der Mitte kann man die Sensibilität des Mikrofones einstellen.

Im nächsten Fenster erhält man die Möglichkeit weitere Kürzel zu bestimmen, die Mikrofon oder Lautsprecher bzw. Kopfhörer Stummschalten. 

Anschließend kann man die Stimme auswählen, die einen begrüßt. Hat man den Einrichtungsassistenten durchlaufen bekommt man entweder eine Liste mit allen Verfügbaren Team-Speak-Servern oder wie in diesem Bild, eine Liste der Favoriten.

Schließlich hat man ein schmales Fenster auf dem Bildschirm und kann TeamSpeak verbinden lassen.

  • 1 Um eine Verbindung mit dem Team-Speak-Server herzustellen, wählt man den Menüpunkt Verbindungen.
  • 2 Anschließend wählt man Verbinden. 
  • 3 Man wird aufgefordert eine Server Adresse einzugeben. Diese kann mit Buchstaben oder Zahlen angegeben sein. Man muss seinen Nicknamen angeben und das Serverpasswort. Die Verbindungs-Daten unseres Team-Speak-Servers findet man unter dem Navigationspunkt Gilde .

  • 1 Hat man sich Verbunden, gelangt man in die Eingangshalle und wird begrüßt.
  • 2 In der Liste der Räume findet sich der Spielname, darunter die zugewiesenen Räume.
  • 3 Um den Laberraum zu betreten klickt man mit der rechten Maustaste darauf und wählt Channel betreten
  • 4 Danach wird man automatisch dem gewählten Channel zugewiesen.

 

  • TeamViewer
    • TeamViewer ist eine Software die das Fernsteuern eines anderen Computers direkt vom eigenen Computer aus erlaubt. Die Vorteile sind, das der Benutzer des Ferngesteuerten Computers seine LogIn Daten und einen 4-stelligen Pin erhält den er, falls er eine Fernsteuerung wünscht, angeben muss ohne das persönliche Daten wie zum Beispiel Passwörter für gewisse Seiten preisgegeben werden müssen. Für den Privaten Gebrauch ist TeamViewer kostenlos und ebenfalls für alle Systeme verfügbar. >>Hier gehts zum CHIP-Download<< 

Nach erfolgreichem Download und erfolgreicher Installation bekommt man das Team-Viewer Fenster.

  • 1 Im Start Fenster hat man die Möglichkeit zwischen Fernsteuerung und Meeting zu wählen.
  • 2 Um den eigenen Rechner Fernsteuern zu lassen, ist die ID und das Kennwort nötig.
  • 3 Möchte man einen anderen Computer steuern, so benötigt man die ID des Partner PCs.
  • 4 Wenn man die Schaltfläche Mit Partner verbinden klickt, wird man aufgefordert das Kennwort einzugeben.

Nach einer kurzen Verzögerung erscheint das Fenster des Partner-PC´s und man kann darin arbeiten.

  • 1 Das Fenster des Partner Pcs. 
  • 2 Lediglich das kleine Fenster am rechten Rand zeigt das man auf diesem PC angemeldet ist. Für den ferngesteuerten wird die ID des PC angezeigt der via Fernsteuerung auf dem Rechner Zugriff hat. 
  • Um TeamViewer zu beenden kann man einfach das X drücken oder das Fenster normal schließen.

 

ZURÜCK

Statusfenster

Kommentare


Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!