08
Jul
Neugeburt
08.07.2014 11:22

Neugeburt

Die Neugeburt steht für alle Gruppenmitglieder zur Verfügung.

                        

Ist die Neugeburt verfügbar, erscheint unterhalb des Charakterbildes ein grüner Button. Ingesamt kann man bei einem Helden 2x eine Neugeburt durchführen.

  • Das 1. Mal ist eine Neugeburt mit Level 55 möglich
  • Das 2. Mal ist eine Neugeburt mit Level 60 möglich

 

  • Was passiert bei einer Neugeburt?
    • Bei einer Neugeburt wird der Charakter von seinem aktuellen Level auf Level 35 zurück gesetzt.
    • WICHTIG:
      • Um den KS-Verlust so niedrig wie möglich zu halten sollte man vor einer Neugeburt folgendes prüfen:
        • Habe ich das Lvl-40 Set bereits für den Charakter angelegt?
          • Das Set kann/sollte anbehalten werden, legt man es ab und führt die Neugeburt durch, kann man es hinterher nicht mehr anlegen bevor der Charakter nicht wieder auf Level 40 gestiegen ist. Behält man es an, so bleiben die KS-Werte des Sets, nach der Neugeburt, auch mit Level 35 bestehen (allerdings sollte man auch dann das Set nicht ablegen)
        • Habe ich einen Drill-Slot frei?
          • Es empfiehlt sich den neugeborenen Helden sofort zurück in den Drill zu schicken. Schon mit einem Drill von 8h Stunden steigt das Level wieder nach oben.
        • Habe ich ausreichend Beschleunigungsrollen im Inventar?
          • Die Neugeburt bewirkt, das der Charakter ab Level 45 bereits deutlich mehr KS hat als vorher, doch diese Level 45 sind mühsam erarbeitet ohne die Rollen. Beschleunigungsrollen können um Shop und im Gildenshop erworben werden.
          • Befindet sich der Charakter im Drill kann man ihn mit Hilfe der Rollen recht zügig wieder im Level nach oben pushen.
          • Außerdem erhält man die Odin-Kraft bei der nächsten Trainings-Aufwertung.

                      

2.Neugeburt

Hat ein Gruppenmitglied Lvl 60 nach der 1. Neugeburt erreicht, kann ein zweites Mal Neugeburt durchgeführt werden.

Sie sehen die Stats VORHER aus

                          

  •  Moloch hat Lvl 60 Erreicht und eine Kampfstärke von 32992 KS                                

Die Meldung muss bestätigt werden um die Neugeburt durchzuführen. Die Meldung weißt daraufhin was mit dem Helden geschieht.

                        

Anschließend haben sich die Stats verändert

                         



 


  • Stellt man ihm in Anschluss in den Drill bekommt er sofort mit Beginn 2 Lvl dazu
     



                              

 

  • Nach der Neugeburt fällt er auf Lvl 40 zurück 
  • mit Level 47 hat er bereits fast wieder seine Ausgangswerte von Level 60 erreicht
  • Die differenzt beträgt auf diesem Leveln "nur noch" 110KS

                         

  • nach ein paar Traingseinheiten und einige Beschleunigunsrollen später ist Moloch wieder auf Lvl 50 gewandert und besitzt dieselben Werte wie vor der 2. Neugeburt mit Lvl 60

Fazit:

Führt man eine Neugeburt durch, hat der betroffene Held nach der Neugeburt erhöhte Basiswerte und hat man ihn 10 Level wieder nach oben trainiert, hat man den KS-Verlust bereits ausgeglichen. Der Held wird mit Lvl 55 (wenn die 1. Neugeburt durchgeführt werden kann) wesentlich stärker sein als vorher.

Helden
Das Inventar - Tasche (n)

Kommentare


Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!